TRANSIRA

Transportul public din Romania si din lume. Unicul forum cu informatii corecte, oficiale!
It is currently Wed 17 Jul 2019 13:55

All times are UTC + 3 hours




Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
Author Message
PostPosted: Wed 03 Jun 2015 13:45 
Offline
User avatar

Joined: Tue 18 Oct 2005 08:49
Posts: 47749
Am retinut 4 prezentari.

Fanii autobuzelor "electrice" sa citeasca prezentarea d-lui Mackinger.

Sursa: http://www.trolleymotion.ch


Attachments:
Agenda_Metropolitan_Solution_01.pdf [281.55 KiB]
Downloaded 88 times
2015_0520_Vortrag_TM-Workshop-E-Busse_Mackinger-3.pdf [2.04 MiB]
Downloaded 104 times
E-Bus_Workshop_20.Mai_Berlin__Bergk_efu_Heidelberg.pdf [777.91 KiB]
Downloaded 117 times
E-Bus_Workshop_20.Mai_Berlin__Rutscher_BBG.pdf [1.58 MiB]
Downloaded 73 times
trolley_motion_Presentation_HESS_2015_05_01.pdf [7.38 MiB]
Downloaded 98 times
Top
 Profile  
 
PostPosted: Fri 12 Jun 2015 11:09 
Offline
User avatar

Joined: Tue 18 Oct 2005 08:49
Posts: 47749
Fachworkshop Hybrid-Oberleitungsbusse – Ein Beitrag zur Gestaltung der Energiewende im Verkehrssektor oder Techniknostalgie?

Der Fachworkshop "Hybrid-Oberleitungsbusse – Ein Beitrag zur Gestaltung der Energiewende im Verkehrssektor oder Techniknostalgie?" am 11. März 2015 beschäftigte sich mit der Fragestellung, welchen Beitrag der Hybrid-Oberleitungsbus zur Elektrifizierung des Stadtverkehrs und damit auch zur Umsetzung der Energiewende im Verkehr leisten kann. Zur Beantwortung dieser Frage hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eine Untersuchung beauftragt, in der die mit der Einführung und Nutzung des Hybrid-Oberleitungsbusses verbundenen Chancen und Herausforderungen analysiert werden.

Im Mittelpunkt dieses Fachworkshops standen die folgenden Fragen:

1. Für welche Anwendungsfelder ist der Einsatz von Hybrid-Oberleitungsbussen sinnvoll (heute und zukünftig)?

2. Welche Kombinationsmöglichkeiten elektrischer Antriebskonzepte bestehen für einen elektrifizierten städtischen Verkehr?

3. Welche Synergien können durch die Verknüpfung mit anderen Bereichen der Elektromobilität genutzt werden?

4. Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bestehen hinsichtlich der Verknüpfung mit dem Energiesektor (Energiespeicher, Lastmanagement)?

5. Wie sind die Kosten der Integration des Hybrid-Oberleitungsbusses in bestehende Systeme des Öffentlichen Personennahverkehrs zu bewerten? Ist für den breiteren Einsatz des Hybrid-Oberleitungsbusses eine Förderung notwendig? Wie könnte diese ausgestaltet werden?

6. Welche weiteren Rahmenbedingungen können den Einsatz des Hybrid-Oberleitungsbusses fördern?

Die wissenschaftliche Einführung in das Thema und einen Einblick in die aktuelle Untersuchung erfolgte durch Udo Lambrecht vom Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH (IFEU) und Prof. Dr. Ralph Pütz von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut und der BELICON GmbH. Vertreter der Verkehrswirtschaft berichteten daran anschließend von den praktischen Erfahrungen mit dem Hybrid-Oberleitungsbus: Stefan Rutscher (Barnimer Busgesellschaft GmbH) und Holger Ben Zid (Stadtwerke Solingen GmbH) gaben einen Überblick über die bestehenden Systeme in Deutschland, Eberhard Nickel (Leipziger Verkehrsbetriebe) schildete die Herausforderungen bei der Integration von Hybrid-Oberleitungsbussen in ein bestehendes Verkehrssystem und Mickaél Pandion (UITP, Union Internationale des Transports Publics) zeigte die Erfahrungen auf, die in Rom mit dem Betrieb des Hybrid-Oberleitungsbusses gemacht wurden.

Die anschließende Diskussion mit den Teilnehmenden betrachtete die folgenden drei Bereiche

1. Einsatzfelder des Hybrid-Oberleistungsbusses und Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Systemen des öffentlichen Personennahverkehrs.

2. Synergien durch die Verknüpfung mit anderen Bereichen der Elektromobilität sowie mit dem Energiesektor.

3. Förderungen und Rahmenbedingungen der Politik für den Einsatz des Hybrid-Oberleitungsbusses

Die Präsentationen der Referenten können am Seitenende heruntergeladen werden. Außerdem steht dort eine Dokumentation mit den Ergebnissen zur Verfügung.


http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artike ... ?nn=157048


Attachments:
mks-fachworkshop-hybrid-oberleitungsbusse-dokumentation.pdf [467.12 KiB]
Downloaded 101 times
mks-fachworkshop-hybrid-oberleitungsbusse-lambrecht-puetz.pdf [1.95 MiB]
Downloaded 82 times
mks-fachworkshop-hybrid-oberleitungsbusse-ben-zid.pdf [734.61 KiB]
Downloaded 87 times
mks-fachworkshop-hybrid-oberleitungsbusse-pandion.pdf [947.78 KiB]
Downloaded 162 times
mks-fachworkshop-hybrid-oberleitungsbusse-nickel.pdf [858.56 KiB]
Downloaded 82 times
Top
 Profile  
 
PostPosted: Fri 12 Jun 2015 18:31 
Offline

Joined: Mon 01 Oct 2007 17:54
Posts: 3442
Silviu wrote:
Fachworkshop Hybrid-Oberleitungsbusse – Ein Beitrag zur Gestaltung der Energiewende im Verkehrssektor oder Techniknostalgie?
Pe scurt, in romaneste:

Atelier profesional : „Troleibuzele hibride – o contributie la conturarea unei cotituri energetice in transporturi sau o nostalgie a tehnicii?”

Intrebarile principale in jurul carora se vor centra dezbaterile sunt:

1. Pentru ce domenii de utilizare este introducerea troleibuzelor hibride potrivita (azi si in viitor)?
2. Ce posibilitati de combinare intre sisteme de tractiune electrica sunt la dispozitia traficului urban electrificat?
3. Ce sinergii ar putea fi folosite de pe urma conexiunii cu alte domenii ale electro-mobilitatii?
4. Ce posibilitati si provocari apar in privinta conexiunii cu sectorul energetic (acumulatori, management al incarcarii)?
5. Cum ar trebui evaluate costurile integrarii troleibuzelor hibride in sisteme de transport public local existente? E necesara o promovare in vederea unei mai largi implementari a troleibuzelor hibride? Cum pot fi aceste aspecte modelate?
6. Ce alte conditii-cadru pot promova implementarea troleibuzelor hibride?

Discutiile ulterioare cu participantii iau in considerare urmatoarele trei domenii:

1. Locuri propice pentru introducerea troleibuzelor hibride si posibilitati de combinare cu alte sisteme de transport public local.
2. Sinergii prin conexiunea cu alte sectoare ale electro-mobilitatii si cu cel energetic.
3. Promovari si conditii-cadru ale politicii pentru introducerea troleibuzelor hibride.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 3 hours


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group